Drucken
Kategorie: Additive Fertigung (3D-Druck)

Wir alle sind von der weltweiten Bedrohung durch Corona betroffen. Und es gibt viel zu wenig medizinische Atemschutzmasken.

Dank einer Initiative von copper3D, die eine Modelldatei einer auf FDM-Druckern selbst herzustellenden Atemschutz-Hilfen entwickelten

und als STL-Datei für jeden zur Verfügung stellen, entstanden auf unseren 3D-Druckern ebenfalls solche Teile.

 

Natürlich sind solche Atemschutz-Hilfen kein Ersatz für FFB2- oder FFB3-Masken. Aber es zeigt sich, dass es möglich ist in diesen Zeiten etwas zum Schutz vor Corona-Infektion selbst in die Hand zu nehmen. Dabei ist es sicher besser ein solches Eigenwerk zu nutzen, als ungeschützt zu sein.

Hier gibt es den Download zur STL-Datei.

Atemschutz