CAM

Damit die GCodes bequem erstellt werden können braucht es natürlich eine CAM (Computer aided Manufactoring) - Software.

Kleine CNC-Fräsen eignen sich sehr gut für Schüler und Auszubildende.

Als Schülerprojekt wurde ein Anschlagwinkel hergestellt. Hierzu wurden entsprechende Zeichnungen mit Ordinalbemaßung angefertigt.

 

 

MACH3 CNC-Steuersoftware wurde mit eigener Oberfläche für die auf die neue SK30-Spindel umgebaute Portalfräsmaschine ausgestattet.

Hier wird gezeigt, wie eine kleine Mechaniker-Fräsmaschine vom Typ Wabeco F1200 zu einer vollwertigen CNC-Fäsmaschine umgebaut wird. Dabei beliefen sich die kompletten Umbaukosten auf rund 3.500 Euro inklusiv Steuerung, PC-Technik, Umhausung. Erste Tests zeigen, dass die Maschine dank der Direktantriebe mit je 200 W Leistung mit entsprechend steilen Rampen (wegen der relativ kurzen Achswege) bis zu 5000 mm/min Vorschub arbeitet. Erste Messungen ergaben eine Wiederholgenauigkeit von 1/1000 mm.

Im Eigenbau wurde bereits im Jahr 2014 mit dem Bau einer mittelschweren Portalfräsmaschine begonnen.

Technische Daten    
X-Fahrweg 1020 mm
Y-Fahrweg 780 mm
Z-Fahrweg 270 mm
A-Achse °
Kugelumlaufspindeln ∅16x4